Die Ursprunggebiete der Planeten-Klangschalen

Planeten-Klangschalen kommen aus dem Großraum des Himalaya, aus Indien, Nepal und ehemals aus dem Hochland von Tibet.

Dadurch, dass es keine schriftlichen Aufzeichnungen im Himalaya hinsichtlich der Geburtsstätte der Klangschale gibt, (Anmerkung,- zuerst werden Klangschalen in mühevoller Handarbeit hergestellt, erst durch das akustische Ausmessverfahren mittels Mikrofon und Computer samt Spezialsoftware finden wir die seltenen Planeten-Klangschalen) gehen wir nach vielen Feldforschungen davon aus, dass die Klangschale von Indien aus ihre Verbreitung im Großraum des majestätischen Himalaya gefunden hat, ähnlich der Verbreitung des Buddhismus.

Der Verbreitungsraum der Klangschalen umfasst somit geografisch einen Durchmesser rund ums höchste Gebirge der Welt von rund 3.000 Kilometern.