Modul 1 - Planeten-Klangschalen PraktikerIn

Im Modul 1 erhält man das Basiswissen über die Handhabung der ersten Planeten-Klangschalen im Sinne der Tiefenentspannung.

Im Modul 1 lernen wir mit unseren ersten 3 Planeten-Klangschalen die Körper und Aurabespielungen im Sinne einer optimalen Tiefenentspannung.

Körperbespielungen bzw. Klangschalenmassagen realisieren wir im Zuge der Bauchlage, der Rückenlage und der Seitenlage, diese Platzierungen sind auch in der Paarebespielung möglich.

Wir werden ein kleines Konzert mit Planeten-Kangschalen vor kleiner Mannschaft umsetzen und natürlich werden wir uns auch ein bisschen mit dem theoretischen Wissen rund ums Thema Planeten-Klangschalenmassage auseinandersetzen. Dies wird uns Siegfried Mayer in einer lockeren Atmosphäre eher spielerisch vermitteln.

Mit dem Ausbildungsabschluss der/des Planeten Klangschalen Praktiker(s)In können wir sofort in die Anwendung im Sinne der Tiefenentspannung für hilfesuchende Menschen gehen. Wir können derzeit noch den Energetiker-Gewerbeschein ohne sonstige Vorbedingungen über die Wirtschaftskammer beantragen und können sofort mit Planeten-Klangschalen selbstständig aktiv werden.

Wir verweisen auch darauf, dass wir als zertifizierter WIFI-Ausbilder eine förderbare Planeten-Klangschalen Ausbildung abhalten, so werden z.B. unsere Seminare im Bundesland Salzburg und Oberösterrreich mit 50% gefördert, ausgenommen sind leider AkademikerInnen.

Wichtige Anmerkung:

Mittlerweile sind wir soweit, alle bei uns verwendeten Planetenklangschalen auf ihre vorhandenen Energie-Einheiten ausmessen zu können, da nur eine Klangschale mit höherer Energie als der bespielte Mensch diesem letztlich hilfreich sein kann.
Es bringt also gar nichts bzw. ist es kontraproduktiv, wenn Menschen mit niedrig schwingenden Klangschalen bespielt werden, in diesem Fall entzieht man diesen bespielten Menschen sogar noch Energie!