Nützen Sie unsere hilfreichen Beratungsgespräche!

Sie erhalten sofort Kenntnisse über Ihren aktuellen energetischen Zustand, wir messen u.a. Ihre Bovis-Einheiten! Mehr dazu unter Ausbildungen - erstes Beratungsgespräch.

Klangschalen - The Healing Sounds of Tibet...

...begegneten mir erstmalig 1988 auf meiner ersten Reise in den Himalaya. Die Klangschalen faszinierten mich von Anfang an.

In verschiedenen kleineren Fachgeschäften wurden mir in Kathmandu, im Einzugs- gebiet des Himalaya, Klangschalen angeboten, ich habe damals im Zuge einer meiner Reisen bezüglich meines Teppich-Projektes meine erste kleine Klangschale erworben.

Im Zuge meiner bis heute rund 80 Lebensreisen in den Großraum des Himalaya hatte ich immer wieder Kontakt mit kleineren und größeren Klangschalen. Mir fiel auf, dass damals diese Schalen sehr rustikal mit Holzklöppeln angeschlagen wurden, was sehr grelle Töne hervorbrachte, was die Vermutung nahe legt, dass kein Fachmann anwe- send war.  

Ich habe dann ein paar Jahre später eine sogenannte Klangschalenmassage im schö- nen Hotel "LIEBES ROT FLÜH" im Tiroler Tannheimertal bei einem Fachmann in An- spruch genommen, ein steirischer Klangschalenmasseur spielte damals 4 Schalen für mich direkt auf meinem Körper.

Ich erinnere mich, dass diese Klangschalenmassage angenehm war, leider musste ich feststellen, dass dieser sogenannte Fachmann über keinerlei Hintergrundwissen ver- fügte, was mich etwas enttäuschte.

Ich hatte da ja so einige Fragen an ihn, die damals leider unbeantwortet blieben.

Wie immer auch, es war angenehm und auch etwas kurz, am Ende der Bespielung klopfte es schon an der Türe, eine Kollegin meines Anwenders fragte unter Zeitdruck nach den Schalen für die nächste Anwendung.

Soweit, sogut.

Es war dann zu Anfang des neuen Jahrtausends, als ich einen Anruf bekam von einem gewissen Herrn Frank Plate, dieser wollte zusammen mit mir eine Reise in den Hima- laya unternehmen, um dort an einer Motorradreise teilzunehmen. 

Hr. Plate rief mich dann ca. 1 Woche vor Reiseantritt an und teilte mir mit, dass er die doch eher anstrengende Biker-Reise in den Himalaya aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten könne. 

Ich habe dann im Anschluss versucht, Hr. Plate zu googeln und siehe da,- er war da- mals der einzige auffindbare Ausbilder und qualifizierte Fachmann in Punkto Planeten-Klangschalen im gesamten deutschen Sprachraum.

Dieser gesamte Hergang war für mich ein Fingerzeig von oben, ich bin dann zum nächstmöglichen Termin zu Hr. Plate nach Stuttgart gefahren und habe mit sehr viel Freude die komplette, damals von ihm angebotene Ausbildung zum Klangschalen-Masseur durchlaufen.

Es war mir dann auch vorbehalten, Frank das erste Mal in den Himalaya zu bringen, ich habe ihm dann im Zuge der Reise eine Einladung und ein Ausbildungs-Engagement im versteckten Königreich Bhutan verschafft. Dort sind wir dann zum Abschluss eine Motorradrunde über den höchsten Pass des Landes, den Chele La, knapp 4.000 Meter hoch, zusammen gefahren.

Seit dem Sommer 2006 bilde ich selbst zumeist sehr spirituelle Menschen mit den hochwertigen Planeten-Klangschalen in meinem damals neu gegründeten Planeten-Klangschalen-Zentrum in Obertrum am See bei Salzburg aus.

Diese sehr erfüllende Aufgabe ist zu meinem beruflichen Lebensmittelpunkt gewor- den, ich sehe diese Aufgabe schon länger nicht mehr als Arbeit an, sondern vielmehr als mein schönstes Hobby an und erfreue mich sehr an den wunderbaren Menschen, die laufend zwecks Ausbildung mit den hochwertigen Planeten-Klangschalen zu mir ins liebliche Alpenvorland nach Obertrum kommen.

Falls an dieser Stelle der Wunsch entsteht, einfach mal am kurzen Weg mit mir Kon- takt aufzunehmen, um den Erstkontakt herzustellen bzw. um Antworten auf allfällige Fragen zu erhalten, so wird mich Ihr/dein Anruf sehr freuen, ein beschwingtes Wort am Telefon schafft mehr menschliche Verbindung als ein trockenes Email. Sollten Sie meine Videos auf dieser Homepage ansprechen so lade ich Sie herzlich ein, mich auch auf meiner Homepage www.salzburg-film.at zu besuchen. 

 

Siegfried Mayer - Festnetz +43 (0) 6219 7631, mobil +43 (0) 664 100 19 77,